Heidemann & Dr. Nast

Martin Heidemann


Martin Heidemann
E-Mail: notarmartinheidemann@h-drn.de

Rechtsanwalt und Notar

Martin Heidemann wurde am 9.1.1958 in Braunschweig geboren. Die väterliche Seite war eine Flüchtlingsfamilie aus Oberschlesien, die mütterliche eine Hugenottenfamilie aus Braunschweig. Er studierte in Frankfurt/Main Jura und Politologie. Während des Studiums trat er der K.D.St.V. Greiffenstein (Breslau) im CV bei und war dort unter anderem Senior. Hochschulpolitisch tätig im RCDS. Das Jurastudium wurde 1981 mit dem 1. Staatsexamen abgeschlossen, das Referendariat 1984 mit dem 2. Staatsexamen. Zwischendurch besuchte er die London School of Economics für eine Einführung in das Common Law. 1984 zog er nach Berlin und war zuerst als angestellter Anwalt und ab 1991 als Partner in der Sozietät Heidemann & Dr. Nast tätig. Von 1985 bis 1994 war er nebenbei Geschäftsführer der MERC-Druckbeteiligungs GmbH.

Tätigkeitsschwerpunkte sind das Immobilien- und das Erbrecht sowie das Maklerrecht. Im Notariat sind daneben Familien- und Gesellschaftsrecht von Bedeutung.

Beiträge zum Immobilienrecht wurden in der NJW und dem Grundeigentum veröffentlicht. Er ist Dozent an der VHS Reinickendorf und hält dort Kurse zur Miet- und Wohnungseigentumsverwaltung. Nebenamtlicher Prüfer am Justizprüfungsamt.

Seit 1984 Mitglied der Berliner CDU. Mitglied der Deutsch-Israelischen Gesellschaft.